Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bad Waldsee Unfallflucht - Zeugen gesucht

Konstanz (ots) - Bad-Waldsee Unfallflucht - Zeugen gesucht

Unachtsames Abbiegen dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Montag, gegen 10.00 Uhr an der Kreuzung Bleichestraße/Friedhofstraße ereignete. Der Lenker eines Fiat Panda fuhr von der Bleichestraße kommend an die Kreuzung um anschließend nach links in die Friedhofstraße abzubiegen. Nachdem er mehreren Fahrzeugen den Vorrang gewährte fuhr der Lenker des Fiats in die Kreuzung ein und übersah dabei einen aus Richtung Friedhofstraße kommenden PKW. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Während der Verursacher an der Unfallstelle verblieb, entfernte sich der bevorrechtigte PKW-Lenker unerlaubt. Beim beteiligten Fahrzeug soll es sich um einen dunklen, älteren Audi A6 (vermutlich Baureihe 1997-2005) handeln, der von einem älteren Mann mit Stirnglatze gelenkt wurde. Das geflüchtete Fahrzeug müsste an der linken Beleuchtungseinrichtung und an der Stoßstange beschädigt sein. Am Fiat entstand ein Sachschaden von rund 3000.-Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet oder Hinweise auf den beteiligten PKW geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043-0, zu melden.

Schmidt, 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: