Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Sigmaringen Gefährliche Körperverletzung -bitte Presseaufruf-

Sigmaringen (ots) - Gefährliche Körperverletzung -bitte Presseaufruf- Sigmaringen Am Mittwochmorgen, gegen 06.30 Uhr, verließ ein Jugendlicher im Wohngebiet Hanfertal seine Wohnung. Kurz darauf wurde er von einer Person angegriffen und mit einem vermutlich Schraubenzieher ähnlichen Gegenstand in den Bauchbereich gestochen. Er musste sich in Behandlung begeben und gilt als schwerverletzt. Personenbeschreibung des Täters: Ca.17 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlank, Glatze, kleiner Dreieckbart unter der Unterlippe, mehrere Ohrstecker im linken Ohr, trug einen dunkelblauen Pulli und eine hellblaue Jeans. Hinweise auf den Täter werden ans Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571 / 1040, erbeten.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: