Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Ravensburg Verkehrsunfall mit Gelenkbus

Ein Sachschaden von zirka 2.000 Euro entstand am Montagmorgen gegen 09.45 Uhr auf der Josef-Strobel- Straße. Ein 53 Jahre alter Fahrer eines Gelenkbusses aus Richtung Adelsreuter Straße kommend geriet beim Durchfahren der scharfen Linkskurve an der Einmündung in die Josef-Strobel-Straße zu weit auf die Gegenfahrbahn und touchierte mit seiner hinteren linken Fahrzeugseite den vorderen Kotflügel eines entgegenkommenden VW New Beatle einer 20-jährigen Lenkerin.

Grünkraut Reifenstecher - bitte Zeugenaufruf-

Ein bislang unbekannter Täter zerstach in der Zeit von Freitag auf Samstag in der Zeit von 16.00 Uhr bis 01:15 Uhr den rechten Hinterreifen eines in der Tiefgarage in der Scherzacherstraße 1 abgestellten Pkw. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ravensburg, Tel: 0751/803-3333, entgegen.

Isny Verkehrsunfall

Unangepasste Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls in der Sonntagnacht gegen 23.30 Uhr auf der Kreisstraße K 8016. Ein 19 Jahre alter Lenker eines Audi aus Richtung Ried kommend geriet auf der glatten Fahrbahn rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Leitzeichen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 2.000 Euro.

Aulendorf Auffahrunfall

Vermutlich infolge Unaufmerksamkeit übersah am Montagabend gegen 17.30 Uhr ein 50-jähriger Lenker eines Daimler-Benz auf der Allewindenstraße aus Richtung Mockenstraße kommend einen vor ihm an der Kreuzung wegen Rotlicht wartenden Sattelzug eines 62-Jährigen und fuhr auf diesen auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 4.000 Euro.

Weingarten Unfallflucht - bitte Zeugenaufruf-

Ohne sich um den verursachten Schaden gekümmert zu haben, entfernte sich am Sonntag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 19.30 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer von der Unfallstelle in der Sterngasse vom dortigen Sternparkplatz. Eine 47 Jahre alte Lenkerin eines goldfarbenen Renault Modus hatte ihren Pkw gegen 09.00 Uhr auf dem rechten Parkplatz rückwärts eingeparkt. Bei ihrer Rückkehr gegen 19.30 Uhr stellte sie an der hinteren rechten Tür eine Eindellung fest. Der Schaden beläuft sich auf eine Höhe von ca. 900 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Weingarten, Tel.: 0751/803-6666.

Weingarten Bewusstlose Frau in Auto

Aufmerksame Bürger kamen am Dienstagmorgen gegen 06:30 Uhr einer Frau in der Abt-Hyller-Straße kurz vor der Einmündung Brechenmacher Straße zur Hilfe. Sie fanden die 40 Jahre alte Frau bewusstlos mit einer Kopfplatzwunde am Steuer ihres Pkw sitzend vor. Der Motor des am Fahrbahnrand stehenden Autos lief noch. Die Passanten unterrichteten über Notruf den Rettungsdienst. Die Ursache ihrer Notlage ist bislang ungeklärt. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht.

Dirolf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: