Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Sachbeschädigung an Pkw -bitte Zeugenaufruf- Singen Unbekannte Täter zerkratzten, in der Zeit von Freitag 17.00 Uhr bis Samstag 09.00 Uhr, an mehreren ausgestellten Fahrzeugen eines Autohandels an der Adresse Laubwaldstraße 1 den Lack. Es muss von einem Sachschaden von ca. 10000 EUR ausgegangen werden. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt mit dem Polizeirevier Singen, Tel. 07731 / 8880, aufzunehmen.

Körperverletzung Konstanz Massive Verletzungen im Gesicht und eine blutenden Platzwunde am Hinterkopf trug ein 31 Jahre alter Mann bei einer Auseinandersetzung auf der Hussenstraße am Sonntagmorgen, gegen 02.00 Uhr, davon. Mit was für einem Gegenstand der 34 Jahre alte Beschuldigte zugeschlagen hat blieb bislang unklar. Gegen den aggressiven Beschuldigten musste unmittelbarer Zwang angewendet werden, hiergegen setzte er sich zur Wehr und beleidigte zudem die eingesetzten Beamten massiv.

Einbruch Konstanz Ein Ehepaar war am Samstag zwischen 18.00 und 20.45 Uhr, nicht zu Hause. Bei der Rückkehr zu ihrem Wohnanwesen im Erlenweg mussten sie feststellen, dass die Hauszugangstür mit erhöhtem Einbruchschutz so brachial aufgebrochen wurde, dass an Tür und Zarge ca. 3000 EUR Sachschaden entstand. In der Wohnung wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet.

Bezikofer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: