Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

27.01.2014 – 10:51

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Bodenseekreis

Konstanz (ots)

Einbruch Friedrichshafen Ca. 3500 EUR Diebstahl- und ca. 1500 EUR Sachschaden verursachten noch unbekannte Täter bei einem Einbruch am frühen Sonntagmorgen in eine Gaststätte in der Friedrichstraße. Mit brachialer Gewalt wurde ein Fenster zu der Gaststätte aufgehebelt. In der Gaststätte wurden drei Geldspielautomaten aufgebrochen und die Geldbehältnisse darin entwendet.

Wohnungseinbruchsdiebstahl Sipplingen In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagnacht brach ein unbekannter Täter in eine Wohnung in der Morgengasse ein. Der Täter hebelte das Fenster zu einer im Keller befindlichen unbewohnten Wohnung auf und gelangte anschließend in eine Wohnung im 1.OG. Dort durchwühlte er die Schränke und entwendete einen überschaubaren Geldbetrag. Nach ersten Erkenntnissen wurde ansonsten nichts gestohlen.

Unfall Friedrichshafen Mehrere Verletzungen und ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag, gegen 16 Uhr in der Hochstraße. Der 28 Jahre alte Fahrer eines Kia fuhr auf der Hochstraße und wollte auf Höhe der Kreuzung zur Sonnenbergstraße in die selbige einfahren. Dabei übersah er den auf der Hochbergstraße entgegenkommenden 50 Jahre alten Rollerfahrer, woraufhin es zur Kollision kam. Hierbei wurde der 50-Jährige vom Roller geschmissen, erlitt mehrere Verletzungen und wurde zu Untersuchungen ins Krankenhaus Friedrichshafen gebracht. Am Roller entstand wirtschaftlicher Totalschaden, am Pkw ein Sachschaden von rund 8000 Euro.

Unfall Überlingen Zu einem Sachschaden von ca. 15000 Euro kam es am Sonntagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, auf der Nußdorfer Straße. Ein 43 Jahre alter Fahrer eines Opel befuhr die Nußdorfer Straße und übersah im Kreuzungsbereich Nußdorfer Straße/Rengoldhauser Straße einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigen Fahrer eines Mazda. Beim anschließenden Zusammenstoß wurden der Fahrer und der Beifahrer des Mazda leicht verletzt. Beide wurden von einem Rettungswagenteam zu Untersuchungen in das Helios Spital Überlingen gebracht.

Bezikofer / Müller 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz