Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Verkehrsunfall - Glatteis

Bereich Landkreis Konstanz (ots) - Konstanz

Verkehrsunfall - Glatteis Weil sich auf der Oberlohnbrücke, in Fahrtrichtung Max-Stremeyer-Straße, der Verkehr staute, musste ein 36-jähriger Smartfahrer am Mittwoch, gegen 07.45 Uhr, sein Fahrzeug abbremsen. Da die gefahrene Geschwindigkeit vermutlich nicht der Witterung angepasst war prallte der Smart auf einen wartenden Audi S5. Es entstand ein Gesamtschaden von 2500.-Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: