Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz

Konstanz (ots) - Öhningen Fahrzeugbrand Der Fahrer eines älteren VW-Passats bemerkte am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Steiner Straße, dass es aus dem Motorraum seines Fahrzeugs leicht qualmte. Unmittelbar nachdem der Fahrer sein Fahrzeug verlassen hatte geriet es in Vollbrand und musste von der verständigten Feuerwehr aus Öhningen gelöscht werden. Als mögliche Brandursache wird ein technischer Defekt angenommen. Das komplett ausgebrannte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Durch die enorme Hitzeeinwirkung wurde die Fahrbahn beschädigt, weshalb durch die Straßenmeisterei eine halbseitige Sperrung veranlasst wurde. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Schmidt, Tel. 07531/995-1012

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: