Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tengen/Kreis Konstanz-76 jähriger nach Unfall schwer verletzt

Konstanz (ots) - Am Donnerstag um 17:35 Uhr kam es in der Ortsdurchfahrt von Tengen-Watterdingen zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem Pkw. Dadurch wurde der 76-jährige Pkw-Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er befand sich alleine im Fahrzeug und mussten von der hinzugerufenen freiwilligen Feuerwehr Tengen aus dem Pkw befreit werden. Er war zunächst nicht mehr ansprechbar und kam mit schweren Verletzungen in das Hegauklinikum.

Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beträgt ca. 7.000 Euro.

Die Ortsdurchfahrt von Watterdingen war während der Unfallaufnahme für die Dauer von 90 Minuten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Zur Unfallursache können noch keine abschließenden Angaben gemacht werden.

Seelig

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: