Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

18.06.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Mehrere Einbruchsversuche im Gothaer Haus

Karlsruhe (ots)

Mindestens ein bislang unbekannter Täter hielt sich am Dienstag, gegen 00:45 Uhr, im Gothaer Haus auf und versuchte sich Zutritt in dort befindliche Räumlichkeiten zu verschaffen. Ein aufmerksamer Zeuge vernahm verdächtige Geräusche und informierte daraufhin die Polizei. Da das Haus über mehrere Eingänge, Treppenhäuser und Fahrstühle verfügt, wurden nach und nach mehr Einsatzkräfte hinzugezogen. Insgesamt waren 23 Polizeibeamte und ein Diensthund im Einsatz. Der Gebäudekomplex wurde umstellt und durchsucht. Der Einbrecher konnte jedoch nicht mehr angetroffen werden. Die Beamten vor Ort sicherten Hebelspuren an mehreren Türen. Bislang ist nicht bekannt, dass Diebesgut entwendet wurde.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666 - 3311, mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe