Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

29.04.2019 – 14:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Calw- Betrunken Unfall gebaut

Calw (ots)

Ein 28-jähriger Ford-Fahrer hat am Sonntag betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Er war gegen 1.15 Uhr auf der Straße Im Feldle unterwegs und fuhr an der Einmündung zur Stuttgarter Straße statt rechts abzubiegen geradeaus direkt in zwei Warnbaken, die dadurch verschoben wurden. Ein 54-jähriger Opel-Fahrer, der gerade auf der Stuttgarter Straße unterwegs war, bemerkte dies und bremste ab. Der 28-Jährige fuhr danach an dem Opel vorbei, streifte das Fahrzeug und verursachte einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Calw bei dem Unfallverursacher deutlichen Alkoholgeruch fest, so dass er nach dem Atemalkoholtest, der über 1,9 Promille anzeigte, eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben musste.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung