Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

15.04.2019 – 09:52

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Teinach-Zavelstein- Dacia-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet- Zeugen gesucht

Bad teinach-Zavelstein (ots)

Der Fahrer eines roten Dacia hat am Samstagmorgen gegen 10 Uhr auf der K4306 zwischen Bad Teinach-Zavelstein und Station Teinach vor einer Linkskurve eine Zugmaschine mit Anhänger so waghalsig überholt, dass der entgegenkommende VW-Fahrer und der Zugmaschinenführer beinahe bis zum Stillstand abbremsen mussten, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der hinter dem VW fahrende Skoda-Lenker konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Der Verursacher machte sich davon und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Dacia-Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Calw, Telefon 07051 1610, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe