Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

13.04.2019 – 09:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Karlsruhe -Fahrradfahrerin angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Schwer verletzt wurde eine 45-jährige Fahrradfahrerin am Freitag um 21.55h im Kreuzungsbereich Sophienstraße/Nuitstraße. Die Frau war auf der Sophienstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als ein Pkw in den Kreuzungsbereich einfuhr und mit der Fahrradfahrerin kollidierte. Ohne Anzuhalten entfernte sich der Pkw in Richtung Weinbrennerstraße. Jedoch konnte an der Unfallstelle ein Blinkerglas sichergestellt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe, Tel. 944840 in Verbindung zu setzen.

Rainer Hesse, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung