Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

14.03.2019 – 10:04

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - 78-Jährige bei Zusammenstoß leicht verletzt

Karlsruhe (ots)

Eine 78-jährige Autofahrerin wurde am Mittwochnachmittag in der Karlsruher Bannwaldallee bei einem Unfall leicht verletzt. Die Frau fuhr mit ihrem Mercedes um 16 Uhr auf der Bannwaldallee in Richtung Osten, als ihr Höhe Hausnummer 60 ein 53-Jähriger Opel-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache plötzlich auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Die Frau versuchte noch nach rechts auszuweichen, konnte aber letztlich nicht verhindern, dass die beiden Fahrzeuge mit der jeweils linken Fahrzeugfront zusammenstießen. Die Frau wurde leicht verletzt im Krankenhaus behandelt. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme nur halbseitig befahrbar. Beide Fahrzeuge wurden mit einem wirtschaftlichen Totalschaden von geschätzten 6.000 Euro abgeschleppt. Die Unfallstelle war gegen 18.15 Uhr wieder geräumt.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung