Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

19.02.2019 – 11:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Stutensee - Drei verletzte Personen nach Vorfahrtsverletzung

Stutensee (ots)

Drei verletzte Personen und ein nicht unerheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalles der sich am Montagabend im Bereich Stutensee ereignete. Ein 29-jähriger Skoda-Lenker befuhr gegen 18.50 Uhr die Landstraße 558 von Bruchsal kommend in Fahrtrichtung Karlsruhe. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 52 Jahre alter Dacia-Fahrer die Landstraße aus Friedrichstal kommend und beabsichtigte an der Einmündung zur Landstraße 560 nach rechts in Richtung Karlsruhe abzubiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt des vorfahrtsberechtigten Skoda, weshalb es zur Kollision der beiden Pkw kam. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Skoda nach links in den Grünstreifen geschleudert und der Dacia kollidierte mit dem Toyota einer 62-Jährigen, die gerade auf der Landstraße 560 von Karlsruhe Richtung Bruchsal fuhr. Alle drei Fahrzeugführer mussten durch die Rettungskräfte für weitere Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beteiligten Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein geschätzter Unfallschaden von rund 50.000 Euro. Die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme und der Beseitigung von Trümmerteilen und Betriebsstoffen bis 21.45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde für die Dauer örtlich umgeleitet.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung