Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

31.01.2019 – 11:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bretten - 84-jähriger Mann stürzte beim Versuch sein rollendes Auto zu stoppen

Bretten (ots)

Am Mittwochnachmittag, gegen 14.45 Uhr, touchierte ein 84-Jähriger Ford-Fahrer in der Jörg-Schwarzerd-Straße beim Ausparken einen vor ihm geparkten BMW. Nachdem der Fahrer des geschädigten BMWs hinzukam und diesen ein Stück nach vorne setzte, um den Schaden begutachten zu können, rollte das Auto des 84-Jährigen auf der leicht abfallenden Straße nach links. Der 84-Jährige versuchte noch sein Auto zu stoppen, stürzte aber und verletzte sich hierbei. Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. An den Autos war kein sichtbarer Schaden entstanden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe