Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

16.01.2019 – 10:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Mehrere Kelleraufbrüche im Stadtgebiet von Pforzheim

Pforzheim (ots)

Einmal fünf und einmal 11 Kelleraufbrüche musste die Polizei Pforzheim im Zeitraum von Samstag bis Dienstag in der Pforzheimer Süd- und Weststadt verzeichnen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand brachen bislang unbekannte Täter zwischen Samstag 15:00 Uhr und Montag 10:45 Uhr insgesamt 11 Kellerabteile in einem Mehrfamilienhaus in der Holzgartenstraße in Pforzheim auf. Ob aus den Verschlägen was entwendet wurde ist bislang nicht bekannt. Die Diebe richteten einen Sachschaden von geschätzten 300 Euro an.

Weitere Kelleraufbrüche wurde im Zeitraum von Montag 20:00 Uhr bis Dienstag 16:00 Uhr in der Pforzheimer Benckiserstraße gemeldet. Hier wurden insgesamt fünf Kellerräume aufgebrochen und dabei eine Bohrmaschine sowie ein Reisekoffer mit Küchenutensilien entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich hier auf ca. 200 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Süd gerne telefonisch unter 07231/186 - 3311 entgegen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell