Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.01.2019 – 09:38

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Wurmberg - Einbruch in Zweifamilienhaus

Wurmberg (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen am Montag, zwischen 11:45 Uhr und 19:30 Uhr, in ein Anwesen in der Kelterstraße ein. Die Einbrecher verschafften sich über ein Fenster auf der Gebäuderückseite Zutritt, indem sie dieses mit einem nicht näher bekannten Werkzeug aufhebelten. Anschließend durchsuchten die Täter Erd- und Obergeschoss, wobei innerhalb des Hauses eine Glastür eingeschlagen und mehrere verschlossene Geldkassetten gewaltsam geöffnet wurden, in denen sich jedoch nichts Wertvolles befand. Über die Höhe des erlangten Diebesgutes können derzeit noch keine genauen Angaben gemacht werden. Der Sachschaden an Fenster und Tür beläuft sich auf rund 800 Euro.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Mühlacker unter 07041/96930 entgegen.

David Meininger, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe