Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

10.01.2019 – 11:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Rheinstetten - Minderjähriger fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Rheinstetten (ots)

Ein Motorradfahrer aus Rheinstetten fiel in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einer Polizeistreife auf, da er auf der Karlsruher Straße ohne Licht fuhr. Bei der gegen 02:00 Uhr durchgeführten Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Motorradfahrer erst 17 Jahre jung ist und keinen Führerschein besitzt. Er hatte sich, ohne das Wissen seines Vaters, dessen Motorrad für eine nächtliche Spritztour genommen. Darüber hinaus stellten die Polizeibeamten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Eine Durchsuchung seines Zimmers im elterlichen Hause bestätigte diesen Verdacht. Dort konnten mehrere Tüten mit Betäubungsmittel und zum Konsum derselben geeigneten Zubereitungsutensilien aufgefunden werden. Diese wurden beschlagnahmt.

Gegen den Jugendlichen wurden wegen den oben genannten Verstößen mehrere Strafverfahren eingeleitet.

David Meininger, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe