Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.10.2018 – 10:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bretten- Kleintransporter mit Lastwagen zusammengeprallt

Bretten (ots)

Am Freitagmorgen ist es um 6.50 Uhr auf der Bundesstraße 35 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lastwagen gekommen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hat der Fahrer des Peugeot Expert, vom Alexanderplatz kommend, zwischen Bretten und Diedelsheim überholt und ist dann kurz nach der Abfahrt Diedelsheimer Höhe mit einem entgegenkommenden Lastwagen mit Kipper zusammengeprallt. Der Beifahrer im Transporter wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sechs Unfallbeteiligte erlitten schwere, drei lebensgefährliche Verletzungen. Sie wurden in verschiedene umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Bundesstraße war zwischen der Einmündung zur Bundesstraße 293 und Diedelsheim bis gegen 10.30 Uhr gesperrt. Im Einsatz waren 25 Rettungskräfte davon sechs Notärzte und 39 Kräfte der Brettener Feuerwehr.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell