Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.09.2018 – 16:46

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Bei Wohnungseinbruch Kleidung zurückgelassen

Karlsruhe (ots)

Bei einem Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südstadt am Mittwochnachmittag wurden unter anderem ein hochwertiges Notebook und Bargeld entwendet. Die Täter ließen dafür Kleidungsstücke zurück.

Der Einbruch in eine Dachgeschosswohnung in der Rüppurrer Straße ereignete sich zwischen 13.00 Uhr und 16.45 Uhr. Der oder die Täter hinterließen den Geschädigten dafür ein Paar Sportschuhe und eine Jacke in Tarnfarben. Die Gegenstände wurden für eine kriminaltechnische Untersuchung von der Polizei sichergestellt. Entwendet wurde dahingegen eine geringe Menge Bargeld. Außerdem ein Notebook und Technikzubehör im Gesamtwert von mehreren hundert Euro.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung