Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Weitere Geschädigte von Handydiebstählen gesucht

Pforzheim (ots) - In der Nacht auf Sonntag kam es in Pforzheim zu mehreren Diebstählen von Mobiltelefonen. Neben einem 79-jährigen Geschädigten, dessen Mobiltelefon und Geldbeutel in der Pforzheimer Nordstadt durch einen Trickdieb entwendet wurde, meldeten sich vier weitere Geschädigte, dessen Mobiltelefone entwendet wurden. Ein Mobiltelefon wurde aus einem in der Badstraße abgestellten Fahrzeug gestohlen, ein weiteres in der Gaststätte Olas Vegas, eins im Café Journal und eins in der Diskothek Sägewerk. Die Polizei wurde durch den Türsteher der Diskothek, gegen 06.00 Uhr am Sonntagmorgen, auf eine 41-jährige Person aufmerksam gemacht, die für die Diebstähle in Betracht kommen könnte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem Mann mehrere Mobiltelefone fest, die bislang noch nicht zugeordnet werden konnten. Die Polizei bittet nun weitere Geschädigte, deren Mobiltelefone am Samstagabend oder in der Nacht auf Sonntag in Pforzheim entwendet wurden, sich unter der Telefonnummer 07231 186-3211 beim Polizeirevier Pforzheim-Süd zu melden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: