Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Birkenfeld-Gräfenhausen- 50-Jähriger vermisst- Hintergründe unklar- Kripo ermittelt wegen Verdacht eines Kapitaldelikts und bittet um Hinweise

Birkenfeld (ots) - Seit Mittwochabend wird der 50-jährige Simon Paulus aus Birkenfeld vermisst. Bisherigen Feststellungen des Kriminalkommissariats Pforzheim zufolge ist der Vermisste Mitglied in einem Schützenverein sowie Jäger und daher im Besitz legaler Schusswaffen, die in der Wohnung nicht mehr aufzufinden sind.

Anwohner, die ihn seit Mittwoch nicht mehr gesehen hatten, wollen an jenem Abend einen Streit mit noch unbekannten Personen mitbekommen haben. Ob dieser Umstand mit dem Verschwinden von Simon Paulus im Zusammenhang stehen könnte, ist derzeit noch offen. Die Ermittlungsbehörden schließen nicht aus, dass der 50-Jährige Opfer einer Straftat geworden ist und arbeiten intensiv an der Aufklärung.

Von dem Vermissten liegt folgende Beschreibung vor: Altersentsprechendes Aussehen, kräftige Statur, kurze, dunkle Haare, über die Bekleidung ist nichts bekannt

Wer Simon Paulus seit Mittwochabend gesehen hat, Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann oder sonst sachdienliche Angaben zu seinem Verschwinden machen kann, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0721 666-5555 zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: