Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Stefan Hammer in den Ruhestand verabschiedet, Uwe Carl neuer Leiter des Kriminalkommissariats Pforzheim

POL-KA: (PF) Pforzheim - Stefan Hammer in den Ruhestand verabschiedet, Uwe Carl neuer Leiter des Kriminalkommissariats Pforzheim
Kriminaldirektor Stefan Hammer

Pforzheim (ots) - Das Kriminalkommissariat Pforzheim hat seit Monatsbeginn mit Kriminaloberrat Uwe Carl einen neuen Leiter. Der bisherige Kripo-Chef, Kriminaldirektor Stefan Hammer, wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Die Polizeikarriere von Stefan Hammer begann im Jahr 1977 in Lahr. Sehr früh wurden bereits die Weichen zur Spezialisierung bei der Kriminalpolizei gestellt, denn bereits vier Jahre später wurde er zum Kriminalkommissar ernannt. Nach einer Station in Heidelberg kam er im Jahr 1984 in seine Heimatstadt nach Pforzheim zurück. Dort war er in mehreren Dezernaten von Raubdelikten bis zur Rauschgiftkriminalität tätig. 1997 erfolgte der Wechsel in den höheren Polizeivollzugsdienst. Von 1999 bis 2008 leitete Hammer schließlich die Kriminalpolizei in Calw. Dann kehrte er zurück in die Goldstadt und übernahm bis zur Umsetzung der Polizeireform den Führungs- und Einsatzstab. Gleichzeitig war er auch Vertreter des Leiters der Polizeidirektion Pforzheim. Von 2014 an bis zuletzt war er als Kriminaldirektor Leiter des Kriminalkommissariats Pforzheim.

In seinen 41 Dienstjahren war Stefan Hammer 21 Jahre in Leitungsfunktionen des höheren Kriminaldienstes. Mit 60 Jahren wurde er nun von Polizeivizepräsident Franz Semling in den Ruhestand verabschiedet.

Sein Nachfolger Uwe Carl ist ebenfalls in der Region beheimatet. Der 54-Jährige gebürtige Pforzheimer ist im Enzkreis wohnhaft und war ebenso wie Hammer einen wesentlichen Teil seiner Karriere in Pforzheim tätig. Carl kam 1981 in den Polizeidienst und wechselte nach Stationen in der Landeshauptstadt im Jahr 1988 nach Pforzheim. Unter anderem war er dabei auch Projektmanager für den Umbau des Gebäudes der ehemaligen Hauptpost zur Polizeidirektion Pforzheim. Nach dem Laufbahnwechsel in den höheren Polizeivollzugsdienst 2005 war er Leiter verschiedener Kriminalinspektionen bei den Präsidien Stuttgart und Karlsruhe sowie bei der Polizeidirektion Pforzheim ehe er 2014 die Führung des Kriminalkommissariats in Calw übernahm. Nun wurde er zum neuen Leiter des Kommissariats in Pforzheim ernannt.

Das Kriminalkommissariat Pforzheim umfasst grundsätzlich alle Fachrichtungen der kriminalpolizeilichen Ermittlungstätigkeit und ist für das Stadtgebiet Pforzheim und den Enzkreis zuständig. Mit den rund 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es das größte der drei Kriminalkommissariate im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: