Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

18.05.2018 – 09:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim- Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Pforzheim (ots)

Ein 26-jähriger BMW-Fahrer hat am Donnerstagabend gegen 22 Uhr auf der Bertholdstraße einem Radfahrer ausweichen müssen, der ihm mitten auf der Straße entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der Autofahrer nach links aus und prallte mit einem am Straßenrand geparkten Audi zusammen. Der Radfahrer fuhr davon. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Das Verkehrskommissariat sucht Zeugen, die den Vorfall gesehen haben oder Hinweise auf den flüchtigen Radler, der mit einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet und mit einem dunklen Fahrrad unterwegs war, geben können. Sie werden gebeten, sich unter Telefon 07231 186-4100, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe