Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Mühlacker - Drei leichtverletzte und ein Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots) - Drei leicht Verletzte und einen Sachschaden von mehreren tausend Euro ist die Bilanz nach einer Vorfahrtsverletzung die sich Dienstagnacht gegen 23:45 Uhr auf der Ernst-Händel-Straße in Mühlacker ereignete.

Nach den Feststellungen der Beamten des Polizeireviers Mühlacker übersah ein 18 Jahre alter BMW-Fahrer im Kreuzungsbereich Ernst-Händel-Straße Ecke Obere Königstraße die bevorrechtigte Opel-Fahrerin und kollidierte mit dieser. Der Opel war zum Unfallzeitpunkt mit drei Personen besetzt, welche glücklicherweise nur leicht verletzt wurden. Ein Rettungsdienst brachte die Unfallbeteiligten zur ambulanten Versorgung in eine Klinik.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: