Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Remchingen - BMW-Fahrer überschlägt sich auf der Autobahn

Remchingen (ots) - Noch glimpflich davon gekommen ist am Dienstagabend ein 21-jähriger BMW-Fahrer, der sich mehrfach auf der A8 bei Remchingen mit seinem Fahrzeug überschlug. Der junge Mann war mit seinem BMW der 7-er Reihe gegen 23 Uhr von der Anschlussstelle Pforzheim-West auf der linken Spur Richtung Karlsbad unterwegs. In Folge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über seinen Pkw, drehte sich und überschlug sich mehrmals. Das Fahrzeug kam nach etwa 150 Metern auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen. Der 21-Jährige wurde lediglich an der Hand leicht verletzt und vor Ort von den herbeigeeilten Rettungskräften versorgt. Er verursachte an seinem Auto, das geborgen werden musste, einen wirtschaftlichen Totalschaden von rund 25.000 Euro.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: