Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

21.02.2018 – 15:13

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Nach Widerstandshandlungen im Anschluss an den Faschingsumzug in Pforzheim-Dillweißenstein sucht die Polizei noch Zeugen und vor allem den Geschädigten

Pforzheim (ots)

Wie bereits berichtet, kam es im Nachgang zum Umzug in Dillweißenstein an der Behelfsbushaltestelle in der Ganghoferstraße beim Einsteigen in den eingesetzten Sonderbus gegen 17.15 Uhr zu Handgreiflichkeiten. Dabei schlugen zwei junge Männer im Alter von 20 und 22 Jahren gemeinschaftlich mit den Fäusten auf mindestens einen noch nicht namentlich bekannten Geschädigten ein. Die beiden Männer konnten von den Einsatzkräften vor Ort festgehalten werden, wobei der alkoholisierte 20-Jährige bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand leistete und zudem die Beamten beleidigte. Der Bus fuhr mit dem Geschädigten, der sich bislang nicht zu erkennen gab und trotz aller polizeilichen Bemühungen noch nicht namhaft gemacht werden konnte, weiter. Dieser Geschädigte und gegebenenfalls weitere Zeugen der Geschehnisse werden gebeten, sich beim Polizeiposten Dillweißenstein unter 07231/972776 oder dem Polizeirevier Pforzheim-Süd, unter 07231/1863311, zu melden.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung