Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

23.01.2018 – 10:39

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim-Eutingen- 9-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Pforzheim (ots)

Ein 9-jähriger Junge ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Er wollte gegen 7 Uhr kurz vor Eutingen an einer Fußgängerfurt die Bundesstraße 10 zu Fuß überqueren, als er von einem weißen Pritschenwagen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der Fahrer machte sich zunächst davon, meldete sich aber einige Zeit später bei der Polizei. Der 42-jährige Mann gibt an, er sei bei Grün gefahren. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Pforzheim, Telefon 07231 186-4100, zu melden.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung