Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

19.01.2018 – 16:40

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Liebenzell-Beinberg- Frau erleidet schwere Verbrennungen

Bad Liebenzell (ots)

Eine 78-jährige Frau aus dem Waldhufenweg hat am Freitag schwere Brandverletzungen erlitten. Sie wollte gegen 14 Uhr ihren Ethanol-Ofen befeuern, als es plötzlich zu einer Stichflamme kam. Die Frau erlitt dadurch schwere Verbrennungen im Gesicht. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Tübinger Klinik geflogen. Glücklicherweise konnte ein Bekannter der Familie, der zufällig anwesend war, Schlimmeres verhindern, löschen und alles Brennbare aus dem Bereich entfernen, so dass am Mobiliar nur geringer Schaden entstand. Die angerückten Feuerwehren mussten nur noch die Wohnung entgasen.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe