Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

18.01.2018 – 10:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neuweiler- Auf Gegenfahrbahn geraten

Neuweiler (ots)

Ein Fahranfänger hat am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der Nagolder Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Er war in Richtung Altensteig vermutlich zu schnell unterwegs, geriet ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit einem 74-jährigen Ford-Lenker zusammen. Der Verursacher erlitt einen Schock und die Beifahrerin des Ford-Fahrers wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe