Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - Polizeibeamter stellt Ladendieb

Pforzheim (ots) - Pech für einen Ladendieb, der am Montagabend gegen 20.00 Uhr in einem Pforzheimer Supermarkt 15 Schachteln Zigaretten im Wert von 123 Euro stehlen wollte. Der 43-Jährige wollte die Gelegenheit nutzen und den Laden in dem Moment über den Eingang verlassen, als ein Kunde eintrat und die Sperre öffnete. Zu seinem großen Leidwesen handelte es sich bei jenem um einen Polizeibeamten des Karlsruher Einsatzzuges. Der Polizist wurde ob der mitgeführten, gut gefüllten Tasche argwöhnisch und nahm sofort die Verfolgung auf, als noch eine Mitarbeiterin auf den Dieb aufmerksam machte. Nach kurzem Sprint holte der Ordnungshüter den Flüchtenden in der Folge ein und konnte ihn bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Kollegen festhalten. Wie sich herausgestellt hat, war Festgenommene bereits wegen Drogen- und Diebstahlsdelikten auffällig.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: