Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Bad Herrenalb- Fahrzeug in Brand geraten

Bad Herrenalb (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Bad Herrenalb musste am Mittwoch gegen 11.30 Uhr in die Bernbacher Straße ausrücken. Dort war ein BMW, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in Brand geraten. Der 34-jährige Fahrer war von Bad Herrenalb nach Bernbach unterwegs, als er aus dem Motorraum ein Geräusch hörte und plötzlich ein Brand ausbrach. Der Mann konnte sich unversehrt retten. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Allerdings liefen Betriebsstoffe aus und am Fahrbahnrand zog sich eine Ölspur von rund 40 Metern entlang, die die Feuerwehr abbinden konnte. Allerdings besteht dort trotzdem noch eine Gefahrenstelle. Der Sachschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: