Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

09.01.2018 – 13:02

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Ölbronn-Dürrn - Gefährdung des Straßenverkehrs - Polizei sucht Zeugen nach rücksichtslosem Überholmanöver

Ölbronn-Dürrn (ots)

Nach einem gefährlichen Überholvorgang am Sonntagnachmittag durch einen 19-jährigen Toyota-Fahrer bittet das Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186-3211 um Zeugenmeldungen. Den Ermittlungen zufolge war der Fahrer eines Mercedes gegen 16:50 Uhr auf der B294 zwischen Bretten und Bauschlott unterwegs, als er in einem unübersichtlichen Kurvenbereich von einem Toyota überholt wurde. Um einen Unfall mit dem Gegenverkehr zu vermeiden, leitete der Überholte eine Gefahrenbremsung ein und wich auf einen Grünstreifen aus. Schäden am Fahrzeug und Verletzungen des Fahrers blieben glücklicherweise aus.

Christina Grüneberg, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung