Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

31.12.2017 – 03:28

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Karlsruhe - Feuerwerkskörper auf Passanten geworfen - Zeugen und Geschädigte gesucht

Karlsruhe (ots)

Am Europaplatz wurden am Samstagabend gegen 20.00 Uhr aus einer Gruppe Jugendlicher heraus verschiedentlich Passanten mit Knallkörpern beworfen, sodass diese teilweise zum Ausweichen gezwungen waren, um nicht direkt von den Feuerwerkskörpern getroffen zu werden. Zeugen, sowie mögliche Geschädigte, darunter auch augenscheinlich eine Mutter mit Kinderwagen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter der Rufnummer 0721/666-3311 zu melden.

Rüdiger Flaig, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung