Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

28.12.2017 – 15:14

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neubulach- Einbrecher an Weihnachtstagen unterwegs

Neubulach (ots)

Nach den Feststellungen des örtlichen Polizeipostens Neuweiler waren am Spätabend des 2. Weihnachtsfeiertages Einbrecher in Liebelsberg unterwegs. Dabei wurde aus einem gewerblichen Objekt in der Bühlstraße Bargeld gestohlen, nachdem sich die Täter gewaltsam Zutritt verschafften. Bei zwei weiteren in unmittelbarer Nähe gelegenen Objekten blieb es beim Versuch. Hier hatten sich die Täter ebenfalls Zutritt verschafft aber keine Beute machen können, so dass es lediglich beim angerichteten Sachschaden blieb. Nach bisherigen Erkenntnissen könnten alle drei Taten kurz vor oder kurz nach 22.00 Uhr passiert sein. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden beim Polizeiposten Neuweiler unter der Tel.-Nr.: 07055 7377 oder dem Polizeirevier in Calw unter der Tel.-Nr.: 07051 161-0 entgegengenommen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung