Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

28.12.2017 – 09:18

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Wiernsheim - Einbruch in Doppelhaushälfte

Wiernsheim (ots)

Ein Nachbarshund und deren Besitzerin dürften am Mittwochabend Einbrecher von ihrem weiteren Vorhaben in Iptingen abgehalten haben. Nachdem bereits kurz nach 18.00 Uhr Einbrecher über die Terrassentür einer Doppelhaushälfte in der Haldenstraße gewaltsam eingebrochen waren, vernahm die aufmerksame Nachbarin verdächtige Geräusche, weshalb sie nach außen ging und die Außenbeleuchtung einschaltete. Nachdem auch ihr Hund anschlug, machten sich die Langfinger unerkannt ohne Beute aus dem Staub. Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter Telefon 07041/9693-0 um seine Meldung beim Polizeirevier Mühlacker gebeten.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung