Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

22.12.2017 – 13:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Waldbronn - Einbruch in unbewohntes Anwesen

Waldbronn (ots)

Unbekannte sind zwischen Samstag, 16:00 Uhr und Donnerstag, 18:30 Uhr in ein unbewohntes Mehrfamilienhaus im Waldbronner Ortsteil Busenbach, Im Reh eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten die Täter eine an der Rückseite des Anwesens gelegene Kellertür auf. Sie drangen anschließend in die Einliegerwohnung im UG sowie in die Wohnungen im 1. OG und Dachgeschoss ein. Glücklicherweise war keine der renovierungsbedürftigen Räumlichkeiten zum Einbruchzeitpunkt bewohnt. Ob und welche Gegenstände entwendet wurden, ist daher abschließend noch nicht geklärt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Albtal unter 07243/ 67779 oder das Polizeirevier Ettlingen unter 07243/3200-312 entgegen.

Christina Grüneberg, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung