Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Pforzheim - Verkehrsunfall ging glimpflich aus

Pforzheim (ots) - Am 23.11.2017, 15.20 Uhr, wollte ein 86-jähriger PKW-Lenker aus Calmbach, in Pforzheim, Kanzlerstr. 2-6, aus dem dortigen Parkhaus ausfahren und dann abbiegen. Aus Unsicherheit betätigte er dann statt der Bremse Gas und Bremse und fuhr dann geradeaus in ein massives Geländer. Das Geländer fing den PKW auf, so dass nur das rechte Rad frei in der Luft schwebte. Der PKW war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 15.000 - 20.000 Euro.

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: