Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.11.2017 – 16:54

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Nagold - Damenschuhe sorgen für Feuerwehr- und Polizeieinsatz

Nagold (ots)

Ein Damenschuhpaar hat am Donnerstagnachmittag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr und Polizei im Gebäude des Nagolder Postfinanzcenters in der Herrenberger Straße gesorgt.

Zunächst war gegen 14.25 Uhr ein in der Bank eingetroffenes Paket gemeldet worden, das eine eigenartige Ausdünstung verströme und bei einer Mitarbeiterin zu Übelkeit und Erbrechen geführt hatte. Auch ein zweiter Beschäftigter spürte geringfügige Atemwegsbeeinträchtigungen. Vorsorglich wurde das Lager geräumt und auch das Nebengebäude evakuiert.

Der Gefahrguttrupp der Feuerwehr machte sich nun auf die Suche nach dem verdächtigen Gegenstand. Schließlich schlugen die Messgeräte an einem wattierten und leicht beschädigten Paket mit neuen Schuhen aus, die eine extrem starke Ausdünstung aufwiesen.

Offensichtlich war das Schuhpaar aus dem Ausland geordert worden. Derzeit laufen die weiteren Ermittlungen des Polizeireviers Nagold bei der aus dem Raum Ludwigsburg wohnhaften Adressatin.

Insgesamt waren 38 Kräfte der Wehren aus Nagold und Wildberg mit 13 Fahrzeugen sowie zwei Streifen des Polizeireviers Nagold im Einsatz.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell