Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

20.11.2017 – 13:08

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Remchingen - Erheblicher Sachschaden durch versuchten Pkw-Aufbruch

Remchingen (ots)

Einen Schaden von rund 2.000 Euro hat von Freitag auf Samstag ein Unbekannter beim Aufbruch eines in der Singener Marktstraße abgestellten Skoda angerichtet. Durch die Hebel- und Entriegelungsversuche mit einem unbekannten Gegenstand wurden mehrere Fahrzeugteile massiv in Mitleidenschaft gezogen. Dem Täter war es letztlich nicht möglich das Fahrzeug zu öffnen und zog ohne Beute wieder ab. Wer in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich unter 07082/7912-0 mit dem Polizeirevier in Neuenbürg oder unter 07232/372580 mit dem Polizeiposten Remchingen in Verbindung zu setzen.

Frank Otruba, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe