Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

20.11.2017 – 11:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einbrecher dringen in Wohnung ein

Karlsruhe (ots)

Unbekannte verschafften sich von Samstag auf Sonntag gewaltsam Zutritt in eine Wohnung in der Dunantstraße in der Karlsruher Oststadt.

Zwischen 12:00 Uhr und 00:40 Uhr gelangten die Diebe über ein Balkonfenster in das Innere der Wohnung und durchsuchten Schränke sowie Schubladen in mehreren Zimmern. Ob die Einbrecher Wertgegenstände erbeutet haben kann bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Im Anschluss flüchteten die Langfinger unerkannt aus der Wohnung.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe - Oststadt unter 0721/666-3211 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung