Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

06.11.2017 – 15:08

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Mann verletzt Frau mit zerbrochener Flasche

Karlsruhe (ots)

Eine 16-Jährige wurde am Samstagabend von einem unbekannten Mann mit einem abgebrochenen Flaschenhals verletzt. Zuvor bat dieser um Geld was die Jugendliche ablehnte. Daraufhin zog er eine Flasche aus der Handtasche der 16-Jährigen, zerschlug diese und fügte ihr damit Schnittverletzungen an der linken Hand und am linken Unterarm zu. Als ein Passant in die Richtung des Geschehens lief, flüchtete der Unbekannte. Der Tatverdächtige soll zirka 190 cm groß sein, einen ausländischen Akzent, einen Bart und ein arabisches Erscheinungsbild haben.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721-939-5555 zu melden.

Daniel Grabetz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe