Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

30.10.2017 – 14:49

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Autodieb bei Limburg festgenommen

Karlsruhe (ots)

Nach dem Diebstahl eines Audi Q5 am Samstagnachmittag in der Karlsruher Oststadt konnte das Fahrzeug samt Fahrer noch am selben Abend bei der Autobahnausfahrt Limburg-Süd festgestellt und dingfest gemacht werden.

Dem voraus war am Samstagnachmittag die Anzeige eines 72 Jahre alten Mannes beim Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt gegangen. Aus seinem in der Durlacher Allee gelegenen Büro eines Einkaufsmarktes war zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr dessen Trolley gestohlen worden. Darin war neben Bargeld, Ausweispapieren, Bankkarten, und zwei Smartphones auch der Fahrzeugschlüssel für den Audi, der ebenfalls fehlte.

Weitere Ermittlungen haben dann ergeben, dass der Dieb sich auf den Weg in Richtung Nordhessen machte. Schließlich konnte der Tatverdächtige am frühen Abend auf der Autobahn A3 bei Limburg gestellt werden.

Der Fahrer, ein 29 Jahre alter Australier ohne festen Wohnsitz, wurde festgenommen und befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft.

Daniel Grabetz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe