Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

30.10.2017 – 14:15

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Einbrecher werden überrascht

Karlsruhe (ots)

Zwei Einbrecher flüchteten am Sonntag, nachdem sie von den heimkehrenden Bewohnern eines Einfamilienhauses in Oberderdingen-Großvillars überrascht wurden. Die beiden unbekannten Männer gelangten gegen 17 Uhr in das Haus in der Jean-Dumas-Straße, nachdem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten. Als die Bewohner um 21.15 Uhr nach Hause kamen, fielen ihnen zwei Männer auf, die von der Jean-Dumas-Straße in Richtung Arnaudstraße flüchteten. Da die Einbrecher ihre Tat nicht vollenden konnten, blieb es beim Sachschaden an der Terrassentür in Höhe von etwa 500 Euro. Zu den Männern kann bisher nur gesagt werden, dass einer der beiden auffallend groß ist. Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Oberderdingen unter der Telefonnummer (0 70 45) 5 61 oder das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

Ulrich Kritzer / Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe