Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

20.09.2017 – 12:05

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW) Neubulach- Ursache nach Brand in Mehrfamilienhaus noch unklar

Neubulach (ots)

Die genaue Ursache des Brandes am Montag in einem Mehrfamilienhaus in der Badgasse konnte bislang noch nicht geklärt werden. Nachdem Brandsachverständige des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit Kriminaltechnikern des Kriminalkommissariats Calw den Brandort am Dienstagnachmittag untersucht hatten, ließ sich noch keine eindeutige Brandursache feststellen. Hinsichtlich eines möglichen technischen Defekts dauern die Ermittlungen noch an. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergaben sich nicht. Wie die Obduktionen am Dienstagnachmittag ergaben, handelt es sich bei den in der Montagnacht beim Brand ums Leben gekommenen Personen mit hoher Wahrscheinlichkeit um den in der Wohnung gemeldeten 42-jährigen Mann und seine 72-jährige Mutter. Der Mann verstarb durch direkte Brandeinwirkung, die Seniorin erlitt eine Rauchgasvergiftung. Ein abschließendes, endgültiges Ergebnis zur Identifizierung steht noch aus.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung