Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - 19-Jähriger nach Streitigkeiten mit Messer schwer verletzt

Karlsruhe (ots)

Mit einem Messer wurde ein 19-Jähriger am späten Dienstagabend in der Kaiserstraße schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen standen gegen 23.00 Uhr drei Iraner im Alter zwischen 19 und 25 Jahren an der Haltestelle am Europaplatz um mit der Straßenbahn den Heimweg anzutreten. Die drei wurden plötzlich von einer Gruppe junger, vermutlich algerischer Männer eingekreist. Im Laufe der verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zog einer der Angreifer ein Messer und fügte dem 19-Jährigen eine stark blutende Wunde im Bereich des Rückens zu. Anschließend flüchtete die achtköpfige Gruppe. Nach einer Erstversorgung wurde der Schwerverletzte in eine Klinik verbracht und stationär aufgenommen. Von dem unbekannten Angreifer liegt keine Personenbeschreibung vor. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/939-5555.

Dieter Werner, Pressestelle

Pressekontakt:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • 23.08.2017 – 11:44

    POL-KA: (KA) Weingarten- Radfahrerin gestürzt- Jugendlicher als Zeuge gesucht

    Weingarten (ots) - Am Mittwoch gegen 8 Uhr ist eine 80-jährige Fahrradfahrerin gestürzt und hat sich mittelschwere Verletzungen zugezogen. Sie war auf dem schmalen Weg zwischen zwei Discountmärkten an der Durlacher Straße unterwegs. Um einem entgegenkommenden jugendlichen Radfahrer auszuweichen, lenkte die Seniorin nach rechts, geriet auf einen Grünstreifen und ...

  • 23.08.2017 – 10:06

    POL-KA: (Enzkreis) Mühlacker - Zwei Fahrradfahrer nach Kollision leicht verletzt

    Enzkreis (ots) - Zwei Fahrradfahrer sind am Dienstagabend in Mühlacker zusammengestoßen und dabei zu Boden gestürzt. Beide wurden hierdurch leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen des Polizeireviers Mühlacker befuhr ein 68-jähriger Radfahrer gegen 18:00 Uhr die Kanalstraße in Richtung Ortsmitte Enzberg. Zur gleichen Zeit fuhr ein 11-jähriger Junge mit ...

  • 23.08.2017 – 09:58

    POL-KA: (CW) Simmersfeld- Steinskulptur gestohlen- Zeugen gesucht

    Simmersfeld (ots) - In der Zeit vom 3. August bis zum 20. August haben Unbekannte eine Steinskulptur in Form eines Sauriers vor dem Eingang eines Geschäfts in der Fünfbronner Straße gestohlen. Als die Besitzer vom Urlaub zurückkehrten bemerkten sie, dass die circa 45 cm hohe und etwa 60 Kilogramm schwere Skulptur im Wert von rund 500 Euro fehlte. Zum Abtransport ...