Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (CW)Oberreichenbach - Verkehrsunfall bei Überholmanöver - zwei Leichtverletzte

Oberreichenbach (ots) - Bei einem Überholvorgang auf der Kreisstraße 4325 kam es am Dienstagvormittag zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Beide Fahrzeugführer im Alter von 50 und 71 Jahren und wurden dabei leicht verletzt.

Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes Pforzheim waren die zwei Fahrzeuglenker von Oberreichenbach in Richtung Würzbach unterwegs. Nach dem Kreisverkehr setzte der Hintere zum Überholen an. Dabei stieß er gegen das Heck des zu Überholenden. Beide Fahrzeuge kamen anschließend von der Fahrbahn ab und waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden liegt bei rund 30.000 Euro.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: