Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF)Pforzheim - Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Pforzheim (ots) - Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von 10.000 Euro waren am Montagnachmittag die Bilanz eines Auffahrunfalls mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 15.40 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Richtung der Christophallee unterwegs. Wohl aufgrund von Unachtsamkeit fuhr er auf das Auto einer verkehrsbedingt haltenden 63-Jährigen auf, welches wiederum gegen zwei davor haltende Pkws geschoben wurde. Die 63 Jahre alte Frau sowie die vor ihr betroffene 31-jährige Fahrzeuglenkerin trugen dabei leichte Verletzungen davon. Alle an dem Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht allzu schwer beschädigt und blieben fahrbereit.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: