Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Erneute "Nadelstiche" - Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Clankriminalität

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.:0077 Die Null-Toleranz-Strategie und die Politk der "kleinen Nadelstiche" dauert ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

19.07.2017 – 19:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Forst - Brand aus unbekannter Ursache

Forst (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 19.07.2017, 15.55 Uhr, zu einem Brand in Forst, Friedenstr. 29 a. Nach Angaben von Zeugen entzündeten sich zunächst Kartons. Dieses Feuer griff dann auf die Terrasse, von dort auf den Wintergarten und dann auf den Carport des Anwesns über. Die genannten Gebäudeteile brannten vollständig aus bzw. nieder. Im Carport gelagerte Pedelecs und Motorroller wurden zerstört, ebenso ein auf der Terrass eingebauter Whirlpool. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 90.000 Euro. Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Ein im Haus befindlicher Hund konnte von der Feuerwehr gerettet weerden. Das Haus ist zur Zeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache dauern an.

Im Einsatz waren die FFw'en Forst, Bruchsal, Karlsdorf-Neuthard und Ubstadt mit insgesamt 68 Mann, 2 RTW, 1 NEF, 1 DRK Notfallhilfe

Rolf Merz, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe