Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Östringen-Eichelberg - Flächenbrand bei Mähdrescherarbeiten

Östringen-Eichelberg (ots) - Offenbar durch Arbeiten mit einem Mähdrescher geriet am Dienstagabend um 19.10 Uhr ein Weizenfeld an der Landesstraße 551 in Brand. Der Mähdrescherfahrer hatte bereits einen Teil des Feldes abgeerntet, als ein zunächst kleines Feuer ausbrach. Dieses breitete sich schnell auf einer Fläche von etwa 100 x 200 Meter aus. Weil das Feld direkt neben einem Waldstück liegt, war die Gefahr eines Waldbrandes gegeben. Dieser konnte durch den raschen und personalintensiven Einsatz mehrerer Feuerwehren aus Östringen und umliegender Gemeinden jedoch verhindert werden. Insgesamt waren rund 95 Feuerwehrleute im Einsatz. Der Brand war gegen 21.00 Uhr gelöscht.

Gerd Häffner, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe

Das könnte Sie auch interessieren: